Nationalpark
Der Nationalpark Schwarzwald bietet am Infozentrum Ruhestein interessante naturpädagogische Führungen und Touren an.

Weiter

Mehliskopf
Der Mehliskopf liegt oberhalb der westlich am Berg vorbei führenden Schwarzwaldhochstraße, zwischen Sand im Norden (Abzweigung nach Herrenwies und zur Schwarzenbachtalsperre) und ∆ im Südwesten (Abzweig nach Forbach-Hundsbach). Sein Gipfel befindet sich in der Gemarkung der rund 9 km westnordwestlich im Landkreis Rastatt gelegenen Stadt Bühl. An der Nordflanke des Berges befindet sich ein Skihang mit Liften und eine Ganzjahres-Bobbahn. Daneben wurden ein Klettergarten und ein Abenteuerspielplatz eingerichtet. Ein weiterer Skihang mit dem Lift Hundseck Nord liegt am Südwestabhang des Berges. Dessen Talstation befindet sich an der Schwarzwaldhochstraße bei Hundseck.

Weiter

Der Naturpark Schwarzwald
hat entlang der Schwarzwaldhochstraße mehrere tolle Erlebnispfade für Euch eingerichtet: Der Lothar-Pfad zeigt die Sturmschäden des Jahrhundertsturms „Lothar“ (1999), der Luchspfad und der Wilderlebnispfad sind tolle naturpädagogische Pfade durch den wilden Schwarzwald. Infos zu den Erlebnispfaden:

Weiter

Die Wutachschlucht
Ein abenteuerliches Wildfluss-Tal im Schwarzwald. Die Wutach und ihre Nebenflüsse bilden eine überwältigende Urlandschaft mit romantischen Schluchten und urwüchsigen Wäldern. Ein unvergessliches Erlebnis für jeden Wanderer.

Weiter

Feldsee
Dieser 9 ha kleine Karsee liegt 1.109 m hoch an den 300 m steil aufragenden Hängen des Feldberges.

Weiter

Haslachschlucht mit Höllloch- und Rechenfelsen
Die wildromantische Haslachschlucht mit den markanten Höllloch- und Rechenfelsen wird gerne als die „kleine Schwe